Pressekonferenzen

Slider

Johanniskraut: Sanft oder gefährlich?

Termin 23.05.2000
Zeit 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort

PresseClub München
Marienplatz 22
80331 München

11:00 Uhr
Welche wissenschaftlichen Beweise gibt es für die antidepressive Wirksamkeit von Johanniskraut-Extrakten?
Prof. Dr. med. Gregor Laakmann, München
 
11:40 Uhr
Welche Risiken sind mit der Johanniskraut-therapie verbunden?
Prof. Dr. Walter E. Müller, Frankfurt
 
12:15 Uhr
Erfahrungen mit dem Einsatz von Johanniskraut bei depressiven Patienten
Prof. Dr. med. Reinhard Saller, Zürich
 
Moderation Dr. Marcela Ullmann
Veranstalter Komitee Forschung Naturmedizin e.V. (KFN)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.