Slide One - copy

Pressekonferenzen

Slide One - copy

Pressekonferenzen

Pressekonferenzen 2015

Kategorien

Heilpflanzenprodukte im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Risiko

Termin 02.12.2015
Zeit 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort

PresseClub München

Marienplatz 22

80331 München

15:00 Uhr
Einführung: Heilpflanzenprodukte im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Risiko
Prof. Dr. Michael A. Popp
15:15 Uhr
Selbstmedikation: Gibt es Ansätze zu Stärkung der Risikokompetenz von Patienten?
Prof. Dr. Michael Koller
15:50 Uhr
Pflanzenprodukte: Wie gut qualitätsgesichert sind die einzelnen Produktkategorien?
Prof. Dr. Michael Heinrich
16:25 Uhr
Botanicals in der EU: Qualität erfordert Kontrolle
Prof. Dr. Harald Schweim
Moderation Dr. Marcela Ullmann
Veranstalter Komitee Forschung Naturmedizin (KFN)

 

Von der Heilpflanze zum Medikament

Termin 15.04.2015
Zeit 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Ort

PresseClub München

11:00 Uhr
Phytotherapie : Bei welche Beschwerden sind pflanzliche Arzneimittel besonders hilfreich?
Dr. Berthold Musselmann
11:40 Uhr
Phytopharmaka : Forschung verändert das Marktspektrum
Prof. Dr. Theodor Dingermann
12:20 Uhr
Selbstmedikation: Beratung zu pflanzlichen Arzneimitteln in der Apotheke
Dr. Stefan Noé
Moderation Dr. Marcela Ullmann
Veranstalter Komitee Forschung Naturmedizin e.V.

Diese Webseite benutzt technisch notwendige, technisch funktionale und analytische Cookies sowie Skripte. Die analytischen Cookies sowie Skripte verwenden wir um mittels „Google Analytics“ statistische Daten über unsere Webseitenbesucher und deren Verhalten auf unserer Webseite zu erfahren. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von ALLEN Cookies sowie Skripte zu. Wenn Sie auf "Ablehnen" drücken, können Sie die technisch funktionalen und analytischen Cookies sowie Skripte deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von der von Google. Unten, am Ende der Webseite, können Sie unter "Cookie- und Datenschutzeinstellungen" eine Einwilligung jederzeit widerrufen, nachdem das Banner geschlossen wurde.